Unser Angebot

Wir bieten professionelle Alltagsunterst√ľtzung¬† f√ľr Menschen mit Assistenzbedarf zur sozialen Teilhabe¬† in folgenden Bereichen an:

1) Unterst√ľtzung beim Lernen und Anwenden zur Erledigung wichtiger Alltagsdinge

  • zusammen werden wichtige Unterlagen gelesen und schriftliche Antworten formuliert (z.B. bei √Ąmterpost)
  • f√ľr die Umsetzung von Alltagsaufgaben erhalten Sie konkrete Anleitung (z.B. Aufr√§umen, kleinere Reparaturen im Haushalt).
  • wir unterst√ľtzen eigenst√§ndiges Denken. Sie k√∂nnen mit uns lernen sich zu fokussieren, sowie konkrete L√∂sungen f√ľr anstehende Probleme herauszuarbeiten.

2) qualifzierte Assistenz zur Erledigung von Aufgaben und Anforderungen im Alltag

  • wir leiten Sie bei Bedarf an einfache und komplexe Aufgaben zu √ľbernehmen
  • Ihnen werden t√§gliche Routinen vermittelt, um schneller voran zu kommen
  • Sie lernen mit psychischen Stress immer besser umzugehen

3) Hilfe zum Kommunizieren- verstehen und verstanden werden

  • unsere Fachkr√§fte helfen Ihnen dabei, sich im Kontakt mit anderen Menschen gut ausdr√ľcken zu k√∂nnen und zu erkennen, was Ihre Mitmenschen im Kontakt genau meinen
  • bei Sprach- oder H√∂rproblemen versuchen wir zeitnah eine √úbersetzung zur Verf√ľgung zu stellen
  • wir begleiten Sie auf Wunsch auch zu Beh√∂rden und Gerichten und erkl√§ren Ihnen die dortigen Verfahrenswege

4) Mobilität im sozialen Nahraum

  • wir helfen Ihnen bei der Nutzung des √∂ffentlichen Nahverkehrs
  • sofern vom Kostentr√§ger genehmigt √ľbernehmen wir die gemeinsamen Fahrten zum Einkauf oder Arztbesuch
  • sollten Sie k√∂rperliche Einschr√§nkungen haben arbeiten wir bei Bedarf mit qualifzierten Diensten zusammen, die Ihnen zus√§tzliche Pflegeleistungen bieten

5) Selbständigkeit leben РVersorgung im Alltag sichern

  • gemeinsam kl√§ren wir Ihren Bedarf an allt√§glichen Vorsorgungsg√ľtern. Dazu z√§hlt auch die Beschaffung ggf. notwendiger Medikamente.
  • sofern vom Kostentr√§ger bewilligt erhalten Sie durch uns eine Einkaufsassistenz
  • wir erarbeiten mit Ihnen Strategien f√ľr eine gesunde Lebensf√ľhrung, was z.B. das Erlernen vom Kochen ausgewogener Gerichte oder die Nutzung von Sport und Bewegung in Ihrem Wohnumfeld beinhaltet

6) my home is my castle – den Haushalt organisieren

  • bevor Sie sich in den eigenen vier W√§nden einrichten k√∂nnen kann es notwendig sein, diese erst einmal zu beschaffen. Wir unterst√ľtzen Sie bei der Wohnungssuche und begleiten Sie bei Bedarf bei den Besichtigungen.
  • bei notwendigen Renovierungen o.√§. organisieren wir mit Ihnen zusammen die Suche nach und Beauftragung von¬† Handwerksdienstleistern.
  • wenn Sie mit Angeh√∂rigen im Haushalt zusammen leben und Sie dort selbst Aufgaben √ľbernehmen unterst√ľtzen wir Sie dabei, dies eigenst√§ndig und im Rahmen Ihrer M√∂glichkeiten sinnvoll umzusetzen.

7) soziales Leben aktiv gestalten – sicher in der Beziehung mit Anderen sein

  • wenn Sie sich unsicher im Kontakt mit anderen Menschen f√ľhlen arbeiten wir mit Ihnen die Situationen der Begegnung durch. Sie lernen mit Ihren √Ąngsten und Bef√ľrchtungen besser umzugehen und mutiger im Kontakt zu anderen zu werden.
  • zusammen gehen wir wichtige Aspekte des Kontaktes zu anderen Menschen durch, damit sie mehr Erfolg und positive R√ľckmeldung erhalten.
  • Sie lernen sich besser einzusch√§tzen im Hinblick auf Ihren Stresspegel und Ihre Bed√ľrfnisse im Zusammensein mit anderen Menschen
  • Sie k√∂nnen mit uns daran arbeiten, wie Sie besser in Ihrer Nachbarschaft klar kommen und an den sozialen Aktivit√§ten im Umfeld teilnehmen k√∂nnen.

8) wichtige Lebensbereiche managen

  • wenn sie tags√ľber einer regelm√§√üigen Besch√§ftigung oder schulischen Ausbildung nachgehen m√∂chten unterst√ľtzen wir Sie dabei, ggf. aufretende H√ľrden zu beseitigen
  • zusammen analysieren wir Ihre Kompetenzen, um sich beruflich einzubringen und organisieren ggf. notwendige Unterst√ľtzung f√ľr eine berufliche Rehabilitation
  • auch ihre M√∂glichkeiten zu finanziellen und wirtschaftliche Aktivit√§ten werden durch uns unterst√ľtzt, damit Sie unabh√§ngig von ggf. gesetzlichen Betreuungen oder Angeh√∂rigen werden.

9) Leben in der Gemeinschaft inklusiv gestalten

  • wir f√∂rdern ihr gesellschaftliches Engagement und begleiten Sie bei Bedarf zu Veranstaltungen im Bereich Politik, Ehrenamtsarbeit und selbstgew√§hlter religi√∂ser Praxis
  • auch die aktive Gestaltung Ihrer Freizeit kann durch uns begleitet werden, wenn¬† Barrieren dem bislang im Wege standen.

 

Welche Leistung sie im einzelnen durch uns in Anspruch nehmen k√∂nnen, besprechen Sie vorher mit Ihrem zust√§ndigen Kostentr√§ger. Sie haben im Rahmen Ihres Teilhabe- und Hilfeplanverfahrens die M√∂glichkeit Ihren Bedarf konkret anzumelden. Falls Sie hierbei Unterst√ľtzung ben√∂tigen k√∂nnen Sie die √∂rtlichen, unabh√§ngigen Teilhabeberatungsstellen einschalten. Wer f√ľr Sie zust√§ndig ist erfahren Sie hier.

Auf der Seite Der Personenkreis ist näher beschrieben, wer unsere Hilfe in Anspruch nehmen kann.
Auf der Seite Aufnahmeverfahren wird erl√§utert, √ľber welche Wege die psychosoziale Assistenz aus Ihrer Region in Anspruch genommen werden kann.

Kommentare sind geschlossen.